Reset Password

Your search results

Kroatienkrieg

27. Oktober 2020. by slrastoke

Am 16. November 1991. traten die Jugoslawische Volksarmee mit Panzern sowie serbische paramilitärische Truppen, aus der Richtung Plitvicer Seen, Vojnić und Veljun in Slunj ein, welches von den 800 leicht bewaffneten Verteidigern nicht gehalten werden konnte. Es begann die Vertreibung von den 13 000 Einwohnern von Slunj und den benachbarten Dörfern, die über Bosnien nach Karlovac gelangten. Während des Krieges wurden Rastoke vollkommen zerstört und devastiert. Die Besetzung von Slunj dauerte bis zum 6. August 1995. an, da Slunj im Rahmen der militärischen Operation „Oluja“ befreit wurde.

  • Slunj centar Livecam